Benefizkonzert mit Sina Rien und Band

Der Verein  veranstaltet am Samstag, den 16. April 2016, um 17.00 Uhr in der Geba-Kirche ein Benefizkonzert. Zu Gast ist die Dresdner Kontrabassistin und Komponistin Sina Rien und ihre Band.

Schon während ihrer Schulzeit hat sie sich in den Kontrabass verliebt, das mit seinen tiefen, warmen Tönen und den verschiedenen Möglichkeiten, es zu spielen, den Puls der Musik ausmacht. Während ihres Musikstudiums in Dresden und Wrozlaw (Polen) spielte sie in vielen Bands unterschiedliche Musikrichtungen. Dabei wurde ihr Interesse für lateinamerikanische Musik geweckt. Touren führten sie bisher durch ganz Deutschland, nach China und Brasilien. Neben den verschiedenen Bands hat sie ein eigenes Projekt. Hier geht es um ihre aktuellen Kompositionen, die Jazz und Weltmusik zusammen bringen und die sie gemeinsam mit erstklassigen Musikern realisiert. Die Einnahmen aus dem Konzert gehen an den Verein. Weitere Informationen finden Interessierte zu Sina Rien unter: www.sina-rien.de